Gültiges CSS!

Gültiges CSS!

Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen auf meiner Webseite

 

Wer ist der Autor Wolfram U. Kirsch  und wie kam er dazu, eine Feder zwischen die Finger zu nehmen und Bücher, Gedichte, Balladen genauso Cover-Texte zu schreiben. Hinter dem Autor verbirgt sich Ulrich Wolfram Bergau. Ich bin Jahrgang 53, in erster Ehe verheiratet, habe zwei Kinder und so wunderbare Enkel, dass die Zeit an manchen Tagen, mehr als 24 Stunden zählen könnte. In meinem turbulenten Leben habe ich reichlich gute, genau wie schlechte Erfahrungen gesammelt und leider auch sammeln müssen. Viel Erlebtes spiegelt sich in den Büchern wider. Aufgewachsen bin ich in einer Zeit, wo sich meine Freiheit darauf beschränkte, dass hinter Mauern das wahre Leben unerreichbar schien. Sehnsüchtig, jedoch machtlos, schaute ich dem nach, was für mich unerreichbar schien. Das menschliche Miteinander, die Gemeinsamkeit unter den Menschen, war besser als heut. Diese Zeit prägte nicht nur mich. Mit offenen Augen die viele Eindrücke und Situationen registrierten, gepaart mit der Erfahrungen, das nicht alles schlecht war, kann ich heut auf einem wertvollen Schatz zugreifen, der meinem Hobby Schreiben, zugutekommt. Mit der »Schreiberei« begann ich intensiv, nach dem ich mit 50 Jahren erkannte, wie schön es auf dieser Welt ist. Seit dem Kampf, gegen einen unfairen Gegner, gegen den es nicht jeder schafft mit nur wenigen Blessuren weiterzuleben, betrachte ich meine Umwelt mit ganz anderen Augen. In jener Zeit begann ich auch mein erstes Buch zu schreiben "Deine Kraft um zu leben". Als Zuhörer spannender Erzählungen, dazu gepaart mit reger Fantasie, entstanden Storys, die sich in so manchen Niederschriften wiederfinden. Mein zweites Hobby ist die Musik, speziell Rockmusik. Weil ich nur eine Fremdsprache erlernte, mit der ich musikalisch keine Verbindung aufnehmen wollte, orientierte sich mein Verständnis mehr auf die instrumentale Aussage von Songs. Mein Hauptaugenmerk liegt aber auf der Schreiberei, von Büchern, Gedichten und Balladen.

Ich hoffe Sie etwas neugierig gemacht zu haben, auf das was ich als Autor anbiete, und lade  Sie auf meiner Webseite zum Stöbern ein.

 Viel Vergnügen 

Wolfram U. Kirsch

 

 Eine Bitte an meine Leser,

Rezensionen sind für uns als Autoren sehr wichtig. Durch Ihre Beurteilung können sich die unentschlossenen Leser, Vorstellungen und Meinungen zu den Büchern machen.

 Vielen Dank

 

 

Bewertungen zu wolframkirsch.com

 

 

counter.de

counter.de

 

   Der Lügennebel

Dein Schweigen friert die Stille im Raum.

Ein Blick der löst, erreicht uns kaum.

Du sagst die Liebe hat keine Chance,

für uns beide.

Ein Lügennebel hüllt dich ein,

ich glaub an dich und will laut schreien.

Bist so weit weg und bist mir doch nah,

so greifbar nah.

 

Geh nicht, bleib hier, es gibt immer ein zurück.

Immer wenn du ganz tief unten bist,

wollen meine Hände zu dir.

Lauter, lauter

Ich möchte es schreien heut Nacht.

Kein verdammter Nebel hüllt uns ein.

meine Hände halten dich fest.

 

Der Nebel greift unsichtbar nach dir.

Dein trüber Blick sucht Hoffnung in mir.

Mein Kuss vertreibt die Angst, die du hast

vor dem Nebel.

 

Geh nicht, bleib hier, es gibt immer ein zurück.

Immer wenn du ganz tief unten bist,

wollen meine Hände zu Dir.

Lauter, lauter

Ich schrei es hinaus heut Nacht.

Kein verdammter Nebel hüllt dich ein

du weist ich werde zu dir stehen.

Steh auf, lauf mit, wir dürfen nicht stehen bleiben

nur wenn wir es schaffen den Weg zu gehen,

hat der Nebel niemals eine Chance.

 

Halt fest die Hand, ich lass sie nie wieder los.

Lass uns rennen, es gibt nur diese eine Chance

dem verdammten Nebel zu entfliehen.

 

Komm mit, steh auf

es gibt immer ein zurück

unsre Liebe ist doch viel zu stark,

als sie heut im Nebel zu verlieren.

 

.

 

Der Text ist keine Übersetzung und steht auch nicht zur Veröffentlichung. Er dient lediglich als Inspiration für Songtexter.

Der Autor

 Original Song "RUN" Version  5:53

Snow Patrol

 

counter.decounter.de